Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, versuche ich mich manchmal an super einfachen DIY Projekten, bei denen ich meistens irgendwelche Accessoires aufwerte. Egal ob Schuhe, Taschen oder wie jedes Jahr aufs Neue mein Strandhut – alle mussten sie schon dran glauben. Da diese kleinen Projekte immer total gut bei Euch ankommen, habe ich mir gedacht, ich lichte Euch heute mal ein Outfit passend zu meinem neuen, aufgemotzten Strandhut ab. : )

 

 

 

Die Anleitung ist total simpel:

1. Sucht Euch einfach irgendwo einen Hut, der von der Passform gut sitzt. Ich habe diesen hier verwendet, da mir Form und Größe super gefallen hat. Weitere tolle Modelle habe ich Euch hier einmal rausgesucht:

2. Stöbert nach passenden Verzierungen z.B. Wolle aus der ihr Bommeln machen könnt, PomPoms die ihr in einer Reihe anbringen könnt, Tücher usw… Ich habe mich dieses Jahr für Wollbommel entschieden, da ich mir im Frühjahr schon eine Strandtasche gebastelt habe zu der nun mein Hut perfekt passt. : )

 

 

Außerdem neu an meinem Outfit sind die Vans, die ich euch bereits letzte Woche in meinem Sale Guide vorgestellt habe. Ich war sofort verliebt! : D Für alle, die es verpasst haben: Hier habe ich Euch die Schuhe nochmal verlinkt – schlagt zu, sie sind im SALE! : )

 

 

Accessoires natürlich wieder Gold. : ) Und da mich immer wieder so viele Fragen zu dem Herz Ring erreichen, hier ist fast der gleiche, den Ihr nach wie vor bestellen könnt.

 

Hat euch mein Look gefallen und hättet ihr demnächst eventuell wieder Lust auf einen kleinen DIY Post? Lasst es mich wissen. : )

Anna <3